Ho’oponopono

Ho'oponopono

Ho'oponopono heißt übersetzt soviel wie "etwas in Ordnung bringen". Es ist ein altes Vergebungs- und Versöhnungsritual. Heute wird meist mit einer modernen Variante, den vier Sätzen gearbeitet. Dabei handelt es sich um ein Mantra von Dr. Hew Len:

Es tut mir Leid.
Bitte verzeih mir.
Ich liebe dich.
Danke.

Ho'oponopono eignet sich wunderbar um sich selbst und anderen zu vergeben und wieder in die Liebe zu kommen.

Ich arbeite damit individuell in meiner Praxis und gebe in regelmäßigen Abständen auch Workshops dazu.